header
home news rumors macs iphone ipod ipad
monatsarchiv Podcast [iTunes] Videocast [iTunes] Apple-Feeds the lost 1984 videos
Die Medien über uns Wir über uns Mit uns werben Redaktions-E-Mail

Werbung
In fünf Minuten verkaufsbereit:

Kostenloser Test. Einfach zu bedienen.

Werbung

Apple-Aktie
Ffm: 103.10 Euro (+0.85 Euro)
USA: 111.03 Dollar (+1.08 Dollar)

Apple Store down? http://istheapplestoredown.de
frischer mac-senf iPhone Reparatur zu I hope you don't mind...
kalli zu I hope you don't mind...
thomas b. zu So Long Mac Essentials
Jens Krahe zu So Long Mac Essentials
Hendrik Beskow zu So Long Mac Essentials

Mac Community


published by TextLab logo
© 2005-09
Alle Rechte bei TextLab text+media. Kommerzielle Verwendung oder Weitergabe nur nach schriftlicher Genehmigung. Es gelten die Creative Commons:
Creative Common Licence
Impressum Haftungsausschluß
 
Werbung

::: 05. Januar 2011

 Mac Essentials und IT&W Archive online - Update your Bookmarks 

Die Archive von Mac Essentials und IT&W sind online. Der momentane Stand ist dort eingefroren und in Zukunft dauerhaft unter folgenden URLs abrufbar:
http://www.archiv-mac-essentials.de/
http://www.archiv-industrial-technology-and-witchcraft.de/

Please update your bookmarks! 

05.01.11 - 22:42 Uhr von Redaktion | Permalink | Rubrik Nachrichten  | 0 Kommentar(e), 420x besichtigt | E-Mail an die Redaktion |

::: 16. November 2010

 I hope you don’t mind… 

Vielen, vielen Dank euch allen für die überwältigende Zahl der Beileidsbekundungen hier in Mac Essentials, für die zahllosen Beiträge im Web und auch für die vielen E-Mails die mir zeigen, dass Majos Tod nicht nur in meinem Leben ein nie zu schliessendes, klaffendes Loch hinterlässt. Es ist ein Trost zu wissen, dass er in den Gedanken und Erinnerungen so vieler Menschen weiterleben wird.

Majos Familie, das sind seine Freunde, Ute und ich. Seine “Kinder” waren seine Blogs Mac Essentials, IT&W, neuerdings auch die Grid Gazette und sein letztes großes Projekt, von dem er restlos überzeugt war und an dem er noch im Krankenhaus arbeitete, bis zu seinem letzten Tag.

Nie hat er seinen Humor verloren, nie seinen unbezwingbaren Optimismus. “Gut leben, schnell sterben”, das wollte er. Diesen Satz hat er in den letzten beiden viel zu kurzen Monaten öfter gesagt. Er wollte nicht alt werden, nie zum “alten Eisen” gehören. Er hat alles erreicht in seinem Leben, das er erreichen wollte, bis auf eines: nur noch ein paar Jahre mehr. Er war sicher, auch das erreichen zu können. Zu meinem unsäglichen Schmerz hat ihn der verdammte Krebs doch noch ausgetrickst. 

Alle die hoffen, dass Mac Essentials oder IT&W weitergeführt werden, muss ich enttäuschen. Mac Essentials und IT&W sind Majo. Niemand könnte auch nur ein annäherndes Niveau seiner Blogs erhalten. Ein kleiner Trost: die Blogs werden im Web bleiben. Als Gedenken an Majo, seine Arbeit, seine Träume und Interessen und an seinen unnachahmlichen Stil. Sie werden etwas anders aussehen, die Werbung seiner Kunden wird über kurz oder lang verschwinden. Aber sonst bleibt alles genau so wie es ist, inklusive der Domains. Irgendwann in den nächsten Tagen gibt es eine ca. 24-stündige Downtime, wegen dem Umzug auf einen neuen Server. Wird aber vorher angekündigt.

Und hin und wieder werde ich einige seiner kaum bekannten Projekte in IT&W vorstellen. Ein paar Beiträge für IT&W hatte er noch vorbereitet. Zum Beispiel “The Old Fart Competition 60” liegt als Entwurf von ihm vor, wird also wahrscheinlich noch kommen.

Majo, ein sehr sehr großer Teil von mir ist mit dir gestorben…
I hope you don’t mind, that I put down in words, how wonderful life was, while you were in the world. Und hier nochmal

Chris/Roko

16.11.10 - 15:04 Uhr von Redaktion | Permalink | Rubrik Über Mac Essentials  | 57 Kommentar(e), 601x besichtigt | E-Mail an die Redaktion |

Werbung


::: 11. November 2010

 So Long Mac Essentials 

Es tut mir leid euch da draußen mitteilen zu müssen, dass Majo am Mittwoch Abend ziemlich überraschend gestorben ist. Eure guten Wüsche und Mails haben ihm sehr gut getan und haben ihm sehr, sehr viel bedeutet.

Der Verlust ist für uns alle unbeschreiblich groß. Die Lücke die er hinterlässt ist durch nichts und niemanden zu füllen.
So Long Mac Essentials

11.11.10 - 23:46 Uhr von Redaktion | Permalink | Rubrik Nachrichten  | 350 Kommentar(e), 2396x besichtigt | E-Mail an die Redaktion |

::: 29. Oktober 2010

 Pause IV 

Obwohl es nun fast zwei Monate her ist, dass ich mich in eine gesundheitliche “Pause” verabschiedet habe, bin ich immer noch da - well and kickin’. Viele haben es geahnt: Ich habe Krebs, der aber durchaus noch ein paar Jährchen zulässt (toitoitoi!). Gottlob vertrage ich die diversen Chemo- und Radiotherapien ganz gut und kämpfe meist nur gegen Sekundärprobleme wie Verstopfung ("Krankenhaus-Schiss") oder Husten.

Eure vielen vielen Mails machen mich glücklich und stolz: mir war garnicht klar, wie wichtig die Mac Essentials für viele Leser sind. Und obwohl ich nun mal mit Leib und Seele Nachrichtenmann bin, werde ich nun nicht die “Lungenklinik Essentials” starten, sondern es erstmal bei den gelegentlichen “Bulletins” belassen. Wie lange die “Pause” nun wirklich dauert - keine Ahnung, der Krebs trickst, und wir tricksen mit.

Macht’s gut, ihr da draußen, und schön, dass ihr euren alten Majo noch nicht vergessen habt.
Danke für alles.

29.10.10 - 1:19 Uhr von majo (Mac Essentials) | Permalink | Rubrik Über Mac Essentials  | 106 Kommentar(e), 956x besichtigt | E-Mail an die Redaktion |

::: 08. Oktober 2010

 Pause III 

Gaaaaaaaanz viele liebe Grüße von majo - es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Allerdings bleibt er noch 2-3 Wochen in Behandlung, so dass man vorläufig noch nichts Konkretes sagen kann.

Tausend Dankeschön für die nicht endende Flut von Mails, die majo und seine Arbeit mit ihren guten Wünschen unterstützen und begleiten. Er liest sie alle, und von vielen ist er regelrecht gerührt…

Aber: der Mann lebt, und er ist hungrig… (heute zum ersten Mal eine von Mutter Höllers hausgemachten Frikadellen - aber ihr wisst schon, welcher Hunger eigentlich gemeint ist… ;)

Grüße aus der Redaktion,
Roko

08.10.10 - 16:30 Uhr von Redaktion | Permalink | Rubrik Über Mac Essentials  | 0 Kommentar(e), 493x besichtigt | E-Mail an die Redaktion |

Seite 1 von 1 -
RSS 2.0 Atom Podcast Add to Google
Werbung
Apple Store iPhone Store iPod Store iTunes Store Amazon Store

Werbung

Werbung

Der Macintosh ist katholisch: das Wesen der Offenbarung wird in einfachen Formeln und prachtvollen Ikonen abgehandelt. Jeder hat das Recht auf Erlösung.
(Umberto Eco)

I don't do .INI, .BAT, or .SYS files. I don't assign apps to files. I don't configure peripherals or networks before using them. I have a computer to do all that. I have a Macintosh, not a hobby.
(Fritz Anderson)


Mir doch Blunzn, was für ein Prozessor drin ist, solange ein Apple drumrum ist!
(Jacqueline Godany)


Ich bin ein Bewohner des digitalen kleinen gallischen Dorfs. Ein Mac-User. Ich habe ein Betriebssystem, das nach einem Raubtier benannt ist, nicht nach einem Rind.
(Peter Glaser)

To this technical-ninny it’s clear
In my compromised 100th year,
That to read and to write
Are again within sight
Of this Apple iPad pioneer
(Virginia Campbell, 100 Jahre)


Never ask a man what kind of computer he drives. If its a Mac, he'll tell you. If not, why embarrass him?
(Tom Clancy)

It is true that I have a great admiration for the elegances and brilliances that have emerged from my favourite address in the world: 1 Infinite Loop, Cupertino, California, the home of Apple Computers.
(Stephen Fry)

The Macintosh may only have 10 5 3 2,5 3 5 % of the market, but it is clearly the top 10 5 3 2,53 5 %!
(Douglas Adams)


Mac Essentials - a place for news and conversation.