header
home news rumors macs iphone ipod ipad
monatsarchiv Podcast [iTunes-Abo] Videocast [iTunes-Abo] Apple-Feeds the lost 1984 videos
Die Medien über uns Wir über uns Mit uns werben Redaktions-E-Mail


frischer mac-senf iPhone Reparatur zu I hope you don't mind...
kalli zu I hope you don't mind...
thomas b. zu So Long Mac Essentials
Jens Krahe zu So Long Mac Essentials
Hendrik Beskow zu So Long Mac Essentials


 

::: 15. September 2009

 Dienstag, 15. September: Schlagzeilen  

image17:45 Uhr image Apple: Bruce Sewell, bisheriger Leiter der Intel-Rechtsabteilung, steht ab sofort der Apple-Rechtsabteilung vor: er ersetzt David Cooperman, der in Pension geht. Cooperman war 2007 als Ersatz für Donald J. Rosenberg gekommen, der wiederum Nancy Heinen ersetzte.

15:40 Uhr Apple: ein relativ häufiges Problem bei Snow Leopard scheint zu sein, dass der Screen einfach schwarz wird - der Rechner läuft weiter, aber man sieht nichts mehr. Eine Empfehlung lautet, den System Management Controller (SMC) für das Power Management des Computers zurückzusetzen [danke, Ralph B.!].

14:25 Uhr T-Mobile: während Anfang des Monats die Lieferfrist für das iPhone 3GS noch »bis zu vier Wochen, verursacht durch den Vorlieferanten« betrug, hat T-Mobile nun diesen Hinweis entfernt: möglicherweise kann Apple die weltweiten Bestellungen nun schneller erfüllen.

9:40 Uhr Newteevee: die Video- und Audioqualität der Kamera des neuen iPod nano ist ansehnlich, aber im Vergleich zur Pocketkamera Flip Ultra SD zeigen sich doch Schwächen:

8:00 Uhr Apple auch im deutsche Apple Store wurde heute nacht das 40 GB-Apple TV gegen das 160 GB-Modell ausgetauscht [wir berichteten]: der Preis bleibt trotz der größeren Platte bei 269 Euro [danke, Holger!].
image

6:30 Uhr Digitimes: Apple kauft den weltweiten Markt für NAND-Speicher leer: Samsung und andere Hersteller bieten kaum noch Module am Spotmarkt an; auch Toshiba und Hynix geben Apples Aufträgen den Vorzug. Der bevorstehende Verkaufsstart des iPhones in China dürfte ein Hauptgrund für Apples Bedarf sein. 

6:30 Uhr Silicon Alley Insider: Recherchen der NPD Group zufolge wurden im Juli und August in den USA sieben Prozent mehr Macs verkauft als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Gleichzeitig nahmen die Verkäufe von iPods um 16 Prozent ab: laut Apple-Finanzchef Peter Oppenheimer hat Apple allerdings diesen Rückgang erwartet.

Werbung

15.09.09 - 5:30 Uhr von Redaktion | Permalink | Rubrik Nachrichten  | 14 Kommentar(e), 527x besichtigt | IRC-Chat | E-Mail an die Redaktion |
RSS 2.0 Atom Podcast Add to Google
Werbung
Apple Store iPhone Store iPod Store iTunes Store Amazon Store

Werbung

Der Macintosh ist katholisch: das Wesen der Offenbarung wird in einfachen Formeln und prachtvollen Ikonen abgehandelt. Jeder hat das Recht auf Erlösung.
(Umberto Eco)

I don't do .INI, .BAT, or .SYS files. I don't assign apps to files. I don't configure peripherals or networks before using them. I have a computer to do all that. I have a Macintosh, not a hobby.
(Fritz Anderson)


Mir doch Blunzn, was für ein Prozessor drin ist, solange ein Apple drumrum ist!
(Jacqueline Godany)


Ich bin ein Bewohner des digitalen kleinen gallischen Dorfs. Ein Mac-User. Ich habe ein Betriebssystem, das nach einem Raubtier benannt ist, nicht nach einem Rind.
(Peter Glaser)

To this technical-ninny it’s clear
In my compromised 100th year,
That to read and to write
Are again within sight
Of this Apple iPad pioneer
(Virginia Campbell, 100 Jahre)


Never ask a man what kind of computer he drives. If its a Mac, he'll tell you. If not, why embarrass him?
(Tom Clancy)

It is true that I have a great admiration for the elegances and brilliances that have emerged from my favourite address in the world: 1 Infinite Loop, Cupertino, California, the home of Apple Computers.
(Stephen Fry)

The Macintosh may only have 10 5 3 2,5 3 5 % of the market, but it is clearly the top 10 5 3 2,53 5 %!
(Douglas Adams)


Mac Essentials - a place for news and conversation.