zurück zu Mac Essentials

Verbraucherlobby: iPhone 4 weiter nicht empfehlenswert vom 17.07.10

imageAuch nach der gestrigen Apple-Pressekonferenz und dem Angebot von kostenlosen Hüllen will die gemeinnützige US-Verbraucherschutzorganisation Consumer Union mit ihrer Zeitschrift Consumer Reports das iPhone 4 nicht zum Kauf empfehlen:

Consumer Reports glaubt, dass Apples Angebot kostenloser Hüllen ein guter erster Schritt ist. Allerdings ist er keine langfristige Lösung: Apple hält das Angebot zunächst nur bis zum 30. September aufrecht, und es bleibt unklar, welche Regelung für Kunden gilt, die bereits Schutzhüllen von anderen Anbietern gekauft haben. Wir sehen einer langfristigen Lösung von Apple entgegen. Wie die Dinge im Moment stehen, können wir das iPhone 4 weiterhin nicht empfehlen.

Das Verbrauchermagazin hatte Anfang der Woche dem iPhone 4 die besten Noten gegeben, es aber aufgrund der Antennenprobleme nicht zum Kauf empfohlen. Zur Macht der amerikanischen Verbraucherschutzverbände siehe einen Artikel der Tagesschau-Redaktion


bisschen Senf dazu?
von maik am 18. Jul um 2:35 Uhr

Also, ich muss echt sagen, ich hatte mir vor Ca. 1 Jahr das alte Iphone 3gs gekauft und finde es wirklich nach 1 Jahr immer noch Toll und sehr Empfehlenswert. Jetzt habe ich mir vor 2 Wochen das neue Iphone4 gekauft und es ist nicht grad viel unterschied zwichen dem Vorgänger und Neuen Iphone.


zurück zu Mac Essentials
Zur Vermeidung von Kommentar-Spam werden die Beiträge nach einigen Tagen geschlossen.
 

Werbung