zurück zu Mac Essentials

»Lost 1984 Videos«-RoundUp vom 29.03.05

World, Meet Mac. Mac, World. Here is the complete »Lost 1984« clip collection as a permanent download from this server for your convenience. You can also get'em from iTunes (scroll down to the bottom), also iPod-ready! image

We've found these historical lost videos in 2004 and restored and published them to the world on January 24., 2005, when the Mac became 21 years old.

Werbung


The news about our discovery was published simultaneously on c|net, Yahoo, Slashdot, metafilter, Heise, at Woz.org, Kottke as well as on every single Mac page in the universe (you just wouldn't believe what happened to our poor old server...:) Here's the complete story and background:
  • our announcement on January 24, 2005 (english, german)
  • report about the chaos that followed (german)
  • how all that came to happen (german, 1/2)
  • 5 page report in MacUp (german, PDF)

bisschen Senf dazu?
von am 06. Mai um 21:29 Uhr

Der PDF-Link ist putt - habenwill :-)


von majo am 07. Mai um 5:43 Uhr

Bitte sehr… ;-)


von am 07. Mai um 6:32 Uhr

Oh, cool!

Danke. Der Artikel war der einzige, der mich an dieser Mac-Up Ausgabe interessiert hatte. Ich konnte mich nicht durchringen dafür die über 5€ zu bezahlen. Jetzt konnte ich ihn trotzdem lesen ... Juchee!

Wie hat sich eigentlich Andy Herzfeld das Video angesehen, wenn es sich nicht mal mehr zurückspulen lies?


von am 07. Mai um 6:32 Uhr

Dankeschön - schon gelesen & für gut befunden. Aber das ist ja auch schon wieder “Werbung” ;-)


von majo am 07. Mai um 7:21 Uhr

>wenn es sich nicht mal mehr zurückspulen lies

mechanisch ging es schon noch, aber es war - im Nachherein gesehen - ziemlich riskant. Andy hat das Tape wohl auch nur kurz angesehen, denn als ich es bekam, stand es irgendwo in der Mitte, und Scott hatte es danach nicht mehr abgespielt. Der Studiomensch in Bonn hat jedenfalls die Hände überm Kopf zusammengeschlagen und war völlig fasziniert, wie ein Archäologe. Wenn das Band gerissen wäre oder aus dem Wickel gerutscht, hätten wir es kleben müssen - kein Vergnügen. Das Bandmaterial besteht halt auch nur aus irgendeinem Plastik, das nicht für 21 Jahre Lagerung gedacht ist. Das zersetzt sich langsam und die Magnetschicht geht ab oder klebt fest ;-)


von PaulH am 07. Mai um 9:44 Uhr

oh… hab ich noch garnicht gesehn den Artikel.
thx für die Nennung von Blogloads!

;-)


von majo am 07. Mai um 9:54 Uhr

thx for making Blogloads!


von Dirk Küpper am 22. Okt um 11:27 Uhr

Ich hätte gerne die schriftliche Genehmigung von Apple das das hier gehostet werden darf:-)


von am 25. Jan um 0:25 Uhr

Die Genehmigung? Die wird Majo nicht aus der Hand geben, wenn er schlau ist ;-) :-D


von majo am 25. Jan um 8:32 Uhr

wenn auch ein dummer Junge wie Dirk Küpper das nicht verstehen wird, aber es gab Zustimmung von allerhöchster Apple-Stelle für diese Aktion - wenn auch nicht “schriftlich” und auch nicht sonstwie aktenkundig, aber über Steve Wozniak, Andy Hertzfeld und Steve Knaster sorgfältig eingefädelt. Sooo blöd sind wir ja nun auch nicht… ;-)


zurück zu Mac Essentials
Zur Vermeidung von Kommentar-Spam werden die Beiträge nach einigen Tagen geschlossen.
 

Werbung