zurück zu Mac Essentials

MacBook Pro sind da vom 13.04.10

Das MacBook Pro 13-Zoll ist in zwei Modellvarianten erhältlich:

  • mit 2,4 GHz Intel Core 2 Duo und 250 GB Festplatte für 1.149 Euro bzw.
  • mit 2,66 GHz Intel Core 2 Duo und 320 GB Festplatte für 1.449 Euro.
Das MacBook Pro 15-Zoll ist in drei Varianten erhältlich:
  • als 2,4 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 320 GB Festplatte für 1.749 Euro;
  • als 2,53 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 500 GB Festplatte für 1.949 Euro;
  • und als 2,66 GHz Intel Core i7 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und 500 GB Festplatte für 2.149 Euro
Das neue MacBook Pro 17-Zoll verfügt über einen 2,53 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 500 GB Festplatte für 2.249 Euro. 

Apples Pressemeldung im Detail:

Apple aktualisiert die MacBook Pro-Familie

Schnellere Prozessoren, Grafik der nächsten Generation und bis zu zehn Stunden Batterielaufzeit

CUPERTINO, Kalifornien – 13. April 2010 – Apple hat heute die MacBook Pro-Familie um schnellere Prozessoren, leistungsstärkere NVIDIA Grafik der nächsten Generation und noch längere Batterielaufzeit erneuert. Das beliebte 13-Zoll MacBook Pro verfügt über den neuen NVIDIA GeForce 320M Grafikprozessor für bis zu 80 Prozent schnellere Grafik und eine bahnbrechende, eingebaute Batterie mit bis zu zehn Stunden Laufzeit.* Die neuen 15-Zoll und 17-Zoll MacBook Pro-Modelle verfügen über Intel Core i5 und i7 Prozessoren und die neue Technologie von Apple zum automatischen Grafikwechsel, durch die nahtlos zwischen dem leistungsstarken NVIDIA GeForce GT 330M und dem energieeffizienten Intel HD Grafikprozessor umgeschaltet wird.

“Das neue MacBook Pro ist im Inneren so hochentwickelt wie sein Äußeres beeindruckt”, sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. “Mit schnelleren Prozessoren, erstaunlicher Grafik und bis zu drei Stunden mehr Batterielaufzeit liefert das neue MacBook Pro sowohl Leistung als auch Effizienz.”

Alle MacBook Pro 13-Zoll Modelle verfügen nun über schnellere Intel Core 2 Duo Prozessoren, 4GB RAM, eine eingebaute Batterie für bis zu zehn Stunden Leistung und den neuen NVIDIA GeForce 320M Grafikprozessor. Mit 48 ausführenden Kernen ist der NVIDIA GeForce 320M der schnellste integrierte Grafikprozessor auf dem Markt und damit ideal für aufwendige Grafikprogramme und anspruchsvolle Spiele. Das MacBook Pro 13-Zoll ist in zwei Modellvarianten erhältlich: mit 2,4 GHz Intel Core 2 Duo und 250 GB Festplatte für 1.149 Euro inkl. MwSt. bzw. mit 2,66 GHz Intel Core 2 Duo und 320 GB Festplatte für 1.449 Euro inkl. MwSt..

Die neuen MacBook Pro 15-Zoll- und MacBook Pro 17-Zoll-Modelle sind bis zu 50 Prozent schneller als die vorherigen Systeme.** Basierend auf Intels hochmoderner 32-Nanometer-Prozesstechnologie integrieren Intels Core i5 und i7 Prozessoren den Memory Controller und Level 3 Cache für einen schnelleren Zugriff auf den Systemspeicher. Die Hyper-Threading-Technologie verbessert den Datendurchsatz indem sie virtuell arbeitende Kerne schafft, während Turbo Boost die Leistung zwischen den zwei Kernen optimiert und das System von 2,66 GHz auf 3,06 GHz für intensive Zweikern-Aufgaben und bis hoch auf 3,33 GHz für Einkern-Aufgaben beschleunigt.

Alle 15-Zoll und 17-Zoll MacBook Pro-Modelle verfügen über zwei Grafikprozessoren, den neuen NVIDIA GeForce GT 330M für Höchstleistung und Intel HD Grafik für energieeffizientes Arbeiten. Der leistungsstarke neue GeForce GT 330M ist bis zu doppelt so schnell wie der GeForce 320M, liefert ruckelfreie und unglaublich klare Bildschirmgrafik für die anspruchsvollsten 3D-Spiele, Kreativ-Software und technische Anwendungen. Apples automatischer Grafikwechsel entscheidet, welche Anwendung welchen Prozessor benötigt und schaltet sogleich um, um Höchstleistung und eine hohe Batterielaufzeit zu gewährleisten. Optimal integrierte Hardware und Software ermöglichen dem MacBook Pro 15-Zoll und 17-Zoll eine Batterielaufzeit von acht bis neun Stunden bei einem einzelnen Ladevorgang.

Das neue MacBook Pro 15-Zoll ist in drei Varianten erhältlich: als 2,4 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 320 GB Festplatte für 1.749 Euro inkl. MwSt. ; als 2,53 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 500 GB Festplatte für 1.949 Euro inkl. MwSt.; und als 2,66 GHz Intel Core i7 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und 500 GB Festplatte für 2.149 Euro inkl. MwSt.. Das neue MacBook Pro 17-Zoll verfügt über einen 2,53 GHz Intel Core i5 mit NVIDIA GeForce GT 330M Grafikprozessor und einer 500 GB Festplatte für 2.249 Euro inkl. MwSt..

Das Multi-Touch Glas-Trackpad des MacBook Pro unterstützt ab sofort dynamisches Scrollen, eine intuitive Art um durch große Fotobibliotheken, längere Dokumente und Webseiten zu scrollen. Alle MacBook Pro Modelle verfügen über das brillante, hintergrundbeleuchtete LED Breitbild-Display mit weitem Farbraum. Das MacBook Pro 17-Zoll hat ein Display mit 1920 x 1200 Auflösung und das MacBook Pro 15-Zoll ist nun optional mit einem 1680 x 1050 auflösendem Display erhältlich. Die Kunden können ihr MacBook Pro außerdem mit neuen 128 GB, 256 GB und 512 GB Solid State Laufwerken aufrüsten.

Als die umweltfreundlichste Notebook Familie auf dem Markt erhält jedes Mac Notebook den EPEAT Gold Status***, erfüllt die Energy Star 5.0 Auflagen und setzt dabei einen neuen Standard bei umweltfreundlichem Notebookdesign. Jedes MacBook Unibody-Aluminium-Gehäuse ist aus höchst recyclebarem Aluminium gefertigt und wird standardmäßig mit einem energieeffizienten, LED-hintergrundbeleuchteten und quecksilberfreien Display aus arsenfreiem Glas ausgeliefert. Alle Mac Notebooks enthalten keine bromhaltigen Flammschutzmittel und es werden ausschließlich PVC-freie interne Kabel und Teile verwendet.

Apple nutzt fortschrittliches chemisches Know-How bei der intelligenten Überwachung des Systems und der Batterie sowie eine adaptive Ladetechnologie und hat eine Notebook-Batterie entwickelt, die bis zu zehn Stunden Batterielaufzeit und bis zu 1.000 Ladevorgänge ermöglicht.**** Die eingebaute Batterie resultiert in weniger verbrauchten Akkus und somit weniger Abfall. Eine verbrauchte Batterie kann für 139 Euro inkl. MwSt. (13- und 15-Zoll MacBook Pro) bzw. 179 Euro inkl. MwSt. (17-Zoll MacBook Pro) ausgetauscht werden. Dies beinhaltet die Installation sowie die umweltfreundliche Entsorgung der alten Batterie.

Jeder Mac wird mit Snow Leopard, dem weltweit fortschrittlichsten Betriebssystem und mit iLife, der innovativen Programmsammlung von Digital Lifestyle-Anwendungen von Apple zum Organisieren von Fotos, Kreieren von Filmen, Lernen von Instrumenten und Komponieren von Musik, ausgeliefert. Snow Leopard baut auf einem Jahrzehnt an OS X Innovationen und Erfolgen auf - mit hunderten Verbesserungen, maßgeblichen neuen Technologien und serienmäßiger Unterstützung für Microsoft Exchange. iLife enthält iPhoto, um Fotos zu organisieren und zu verwalten; iMovie, mit leistungsstarken, einfach zu bedienenden Eigenschaften, wie dem Präzisionseditor, einem Video-Stabilisator oder erweitertem ‘Drag & Drop’; und GarageBand, das es dem Anwender auf völlig neue Art und Weise ermöglicht, Gitarre oder Klavier spielen zu lernen.


Preise & Verfügbarkeit
Das neue MacBook Pro 13-Zoll, das MacBook Pro 15-Zoll und das MacBook Pro 17-Zoll werden ab sofort ausgeliefert und über den Apple Store (www.applestore.de), die Apple Retail Stores und den Apple Fachhandel verfügbar sein.

Das MacBook Pro 13-Zoll mit 2,4 GHz für 1.149 Euro inkl. MwSt. verfügt über:

* ein 13,3-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1280 x 800 Auflösung;
* einen 2,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB geteilten L2 Cache;
* einen 1066 MHz Front-side Bus;
* 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 8 GB;
* einen integrierten NVIDIA GeForce 320M-Grafikprozessor;
* eine 250 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
* ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk mit Double Layer Support;
* einen Mini DisplayPort Ausgang (VGA-, DVI- und HDMI-Adapter optional erhältlich);
* integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
* einen Gigabit Ethernet Anschluss;
* eine integrierte iSight Videokamera;
* zwei USB 2.0 Anschlüsse;
* einen FireWire 800 Anschluss (kompatibel mit FireWire 400);
* einen SD-Kartensteckplatz;
* einen kombinierten optisch-digitalen Ausgang/Kopfhörerausgang (vom Benutzer als analoger Audioeingang wählbar);
* ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur;
* eine eingebaute 63,5WHr Lithium Polymer-Batterie und
* ein 60 Watt MagSafe Netzteil.

Das MacBook Pro 13-Zoll mit 2,66 GHz für 1.449 Euro inkl. MwSt. verfügt über:

* ein 13,3-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1280 x 800 Auflösung;
* einen 2,66 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB geteilten L2 Cache;
* einen 1066 MHz Front-side Bus;
* 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 8 GB;
* einen integrierten NVIDIA GeForce 320M-Grafikprozessor;
* eine 320 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
* ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk mit Double Layer Support;
* einen Mini DisplayPort Ausgang (VGA-, DVI- und HDMI-Adapter optional erhältlich);
* integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
* einen Gigabit Ethernet Anschluss;
* eine integrierte iSight Videokamera;
* zwei USB 2.0 Anschlüsse;
* einen FireWire 800 Anschluss (kompatibel mit FireWire 400);
* einen SD-Kartensteckplatz;
* einen kombinierten optisch-digitalen Ausgang/Kopfhörerausgang (vom Benutzer als analoger Audioeingang wählbar);
* ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur;
* eine eingebaute 63,5WHr Lithium Polymer-Batterie und
* ein 60 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Konfigurationsmöglichkeiten für das MacBook Pro 13-Zoll gehört das Upgrade auf 8 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, eine 320 GB (5400 rpm) oder 500 GB Festplatte (5400 rpm), ein 128 GB, 256 GB oder 512 GB Solid State Laufwerk (Flashspeicher), Mini DisplayPort auf DVI Adapter und MiniDisplay Port auf Dual-Link DVI Adapter (für 30-Zoll DVI-Displays); Mini DisplayPort auf VGA Adapter, Apple Remote, Apple MagSafe Airline Adapter und der AppleCare Protection Plan.


Das MacBook Pro 15-Zoll mit 2,4 GHz für 1.749 Euro inkl. MwSt. verfügt über:

* ein 15,4-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1440 x 900 Auflösung;
* einen 2,4 GHz Intel Core i5 Prozessor mit 3 MB geteilten L3 Cache;
* 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 8 GB;
* einen integrierten Intel HD Grafikprozessor + einen NVIDIA GeForce GT 330M-Grafikprozessor mit 256 MB Video-Speicher;
* eine 320 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
* ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk mit Double Layer Support;
* einen Mini DisplayPort Ausgang (VGA-, DVI- und HDMI-Adapter optional erhältlich);
* integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
* einen Gigabit Ethernet Anschluss;
* eine integrierte iSight Videokamera;
* zwei USB 2.0 Anschlüsse;
* einen FireWire 800 Anschluss;
* einen SD-Kartensteckplatz;
* Audioeingang (analog/digital);
* Audioausgang/Kopfhörer (analog/digital);
* ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur;
* eine eingebaute 77,5WHr Lithium Polymer-Batterie und
* ein 85 Watt MagSafe Netzteil.

Das MacBook Pro 15-Zoll mit 2,53 GHz für 1.949 Euro inkl. MwSt. verfügt über:

* ein 15,4-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1440 x 900 Auflösung;
* einen 2,53 GHz Intel Core i5 Prozessor mit 3 MB geteilten L3 Cache;
* 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 8 GB;
* einen integrierten Intel HD Grafikprozessor + einen NVIDIA GeForce GT 330M-Grafikprozessor mit 512 MB Video-Speicher;
* eine 500 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
* ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk mit Double Layer Support;
* einen Mini DisplayPort Ausgang (VGA-, DVI- und HDMI-Adapter optional erhältlich);
* integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
* einen Gigabit Ethernet Anschluss;
* eine integrierte iSight Videokamera;
* zwei USB 2.0 Anschlüsse;
* einen FireWire 800 Anschluss;
* einen SD-Kartensteckplatz;
* Audioeingang (analog/digital);
* Audioausgang/Kopfhörer (analog/digital);
* ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur;
* eine eingebaute 77,5WHr Lithium Polymer-Batterie und
* ein 85 Watt MagSafe Netzteil.

Das MacBook Pro 15-Zoll mit 2,66 GHz für 2.149 Euro inkl. MwSt. verfügt über:

* ein 15,4-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1440 x 900 Auflösung;
* einen 2,66 GHz Intel Core i7 Prozessor mit 4 MB geteilten L3 Cache;
* 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 8 GB;
* einen integrierten Intel HD Grafikprozessor + einen NVIDIA GeForce GT 330M-Grafikprozessor mit 512 MB Video-Speicher;
* eine 500 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
* ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk mit Double Layer Support;
* einen Mini DisplayPort Ausgang (VGA-, DVI- und HDMI-Adapter optional erhältlich);
* integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
* einen Gigabit Ethernet Anschluss;
* eine integrierte iSight Videokamera;
* zwei USB 2.0 Anschlüsse;
* einen FireWire 800 Anschluss;
* einen SD-Kartensteckplatz;
* Audioeingang (analog/digital);
* Audioausgang/Kopfhörer (analog/digital);
* ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur;
* eine eingebaute 77,5WHr Lithium Polymer-Batterie und
* ein 85 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Konfigurationsmöglichkeiten für das MacBook Pro 15-Zoll gehört ein Upgrade auf 8 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, ein hochauflösendes 15-Zoll Breitbild-Display mit 1680 x 1050 Auflösung als Hochglanz- oder Antiglare-Version; eine 500 GB (5400 rpm) oder 500 GB (7200 rpm) Festplatte, ein 128 GB, 256 GB oder 512 GB Solid State Laufwerk (Flashspeicher), Mini Display Port auf DVI-Adapter, MiniDisplay Port auf Dual-Link DVI Adapter (für 30-Zoll DVI-Displays); Mini DisplayPort auf VGA Adapter, Apple Remote, Apple MagSafe Airline Adapter und der AppleCare Protection Plan.


Das MacBook Pro 17-Zoll mit 2,53 GHz für 2.249 Euro inkl. MwSt. verfügt über:

* ein 17-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1920 x 1200 Auflösung;
* einen 2,53 GHz Intel Core i5 Prozessor mit 3 MB geteilten L3 Cache;
* 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, erweiterbar auf bis zu 8 GB;
* einen integrierten Intel HD Grafikprozessor + einen NVIDIA GeForce GT 330M-Grafikprozessor mit 512 MB Video-Speicher;
* eine 500 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
* ein 8x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk mit Double Layer Support;
* einen Mini DisplayPort Ausgang (VGA-, DVI- und HDMI-Adapter optional erhältlich);
* integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
* einen Gigabit Ethernet Anschluss;
* eine integrierte iSight Videokamera;
* drei USB 2.0 Anschlüsse;
* einen FireWire 800 Anschluss (kompatibel mit FireWire 400);
* einen ExpressCard/34 Steckplatz;
* Audioeingang (analog/digital);
* Audioausgang/Kopfhörer (analog/digital);
* ein Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur;
* eine eingebaute 95WHr Lithium Polymer-Batterie und
* ein 85 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Konfigurationsmöglichkeiten für das MacBook Pro 17-Zoll gehört eine Erweiterung auf einen 2,66 GHz Intel Core i7 Prozessor sowie das Upgrade auf 8 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM, eine 500 GB (7200 rpm) Festplatte, ein 128 GB, 256 GB oder 512 GB Solid State Laufwerk (Flashspeicher), Antiglare Display, Mini Display Port auf DVI-Adapter, MiniDisplay Port auf Dual-Link DVI Adapter (für 30-Zoll DVI-Displays); Mini DisplayPort auf VGA Adapter, Apple Remote, Apple MagSafe Airline Adapter und der AppleCare Protection Plan.


bisschen Senf dazu?
von A B B E am 13. Apr um 13:52 Uhr

Und wieder einmal kein »Full-HD« oder höher in dem 15” Model.
Sehr sehr schade. Jedoch ist ein guter Wille zu erkennen.
Ich werde also noch eine runde warten müssen. =(


von am 13. Apr um 14:15 Uhr

Das MacBook Pro 15-Zoll mit 2,53 GHz für 1.949 Euro inkl. MwSt. verfügt über:
[...]
* einen integrierten Intel HD Grafikprozessor + einen NVIDIA GeForce GT 330M-Grafikprozessor mit 512 MB Video-Speicher;
[...]

Diese Option wird so im Apple Store leider nicht angeboten. Möchte man den GT 330M-Grafikprozessor mit 512 MB Videospeicher, muss man sich wohl das Top-Modell der 15” Reihe mit 2.66GHz Core i7 Prozessor zulegen. Schade, sonst hätte ich da evtl. heute noch zugeschlagen.


von NaturalBornNoergler am 13. Apr um 14:22 Uhr

Apple OneToOne, ist das neu?
http://www.apple.com/de/retail/onetoone/
http://www.apple.com/de/retail/onetoone/terms.html
99 Euro …


von Oliver am 13. Apr um 14:49 Uhr

ich bin ein großer fan von apple-paptops, insbesondere das macbook pro hat es mir angetan und kann es allen besitzern in spe nur emfehlen: leistungsstark, hohe usability und sehr schnell! werde die tage einmal ein elektromarkt aufsuchen und mir die neuen dinger in live näher anschauen :)


von Gerald42 am 13. Apr um 15:15 Uhr

Das sind aber ganz schön happige Preise, ich brauch ein 15” Notebook für den Job, was kann ich meinem Chef sagen, damit es ein Apple wird. Ich brauche nur Mail, Word, Excel/OpenOffice.

Schade, Win7 Alternativen liegen bei 60% und haben Touch


von am 13. Apr um 15:56 Uhr

Unrealistische Preisvorstellungen
Ganz nüchtern betrachtet finde ich den Preis zu hoch. Um den gerechtfertigten Premiumaufschlag, das bessere Betriebssystem und die mitgelieferte Software herauszurechnen, kann man einen Vergleich zwischen 2005 und 2010 machen.

2005
Apple MacBook Pro = 2100 Euro
Sony-Laptop (vergleichbare technische Austattung) = 1500 Euro
Apple-Premiumaufschlag = 40 Prozent

2010
Apple MacBook Pro = 1950 Euro
Sony-Laptop (vergleichbare technische Austattung) = 900 Euro
Apple-Premiumaufschlag = ca. 115 Prozent

Meine Interpretation der Zahlen: Obwohl die Notebookpreise (und damit auch die Produktionskosten) in den letzten Jahren stark gefallen sind, spürt man davon bei Apple zu wenig. Apple muss und soll nicht mit Herstellern konkurrieren, die eine Marge von 10 Prozent oder weniger fahren, aber die heute vorgestellten Preise sind meines Erachtens zu hoch.

Mein Vergleichsnotebook für 2010: Sony VAIO VPC-EB1Z1E/B schwarz - Core i5 & Blu-ray
i5 mit bis zu 2,53 GHz, 15 Zoll-Bildschirm, Auflösung 1920 x 1080, 4 GB RAM, 500 GB Festplatte, ATI HD 5650 mit 1024 MB, DVD brennen, Blu-ray lesen


von NaturalBornNoergler am 13. Apr um 16:12 Uhr

@ Gerald
Ging mir genauso. Zusätzlich bitte gerne in matt. Und der matte 15"-Einstieg ist heute richtig teuer geworden – rund 1.900 €. In dem Fall hilft nur noch der refubrishes Store. Da gab es das 2,53/15” in matt immer wieder einmal für 1.400. Das glossy dürfte noch einmal 50 € darunter liegen und mit den neuen Modelle gibt es da eventuell sogar 100 bis 150 Euro Luft nach unten. Also ich bin froh, da vor vier Monaten gekauft zu haben.

Es empfiehlt sich frühmorgens reinzuschauen, gerne auch schon um 6 Uhr, wenn man ein Schnäppchen machen will. Kann aber ein paar Tage dauern, bis die Preise angepasst sind.

Der Weg dürfte bekannt sein, ME-Affilate-Link nehmen, Store wählen, nach unten scrollen, linke Ecke.


von SadMac001001-2 am 13. Apr um 17:15 Uhr

Yep.
Mir ist die Feuchtigkeit in den Augen.
Kein FullHD in 16:10 im 15er (WUXGA), kein Bluray, happiger Aufpreis für Ergonomie im Display, die üblichen Mondpreise für BTO-Optionen, statt user-servicable-design user-sealed-off-design, keine Wechselbatterie, weniger Peripherie im Karton, kein USB-3.0, kein spilling Schutz wie z.B. in neueren Lenovos - stattdessen der Humidity-Sensor, welcher auch Warranty-Voider genannt werden sollte, kein UMTS, AppleCare nur gegen saftigen Aufpreis. Wie sieht’s aus mit User-Option mobilbetrieben bitte nur ChipsetGPU? Wie mache ich das Ding innen sauber (Lüfter verdrecken ja mit der Zeit)?

Mein Fazit: Schmucke Schicksen, diese Austellungsobjekte. Bitte nicht berühren. Pflegetuch liegt immerhin bei.
Ich mag nur die Laufzeit, Unibody-Verwindungssteife und den Magsafe, jeweils eingeschränkt. Optik gut aber form follows function gibt Abzug.

Da die von mir oben angeführten features für dieses Jahr und diesen (Apple-igen) Preis beim 15er also nichts mehr werden: Die heutigen Produktvorstellungen, auf die ich lange gewartet habe, markieren meinen Abschied aus dem Apple-Ökosystem.

Bis Tiger und Bye-Bye-PPC war ich sogar jahrelang Evangelist. Unbezahlt. Eher bestraft.
Jetzt ist mein Point-Of-No-Return erreicht.
Auch andere Rechner haben schöne Treiber.
Einige sogar hübsche Gehäuse.


von Zitrone am 13. Apr um 18:54 Uhr

Beim 13” fehlt mir der wesentlich flottere i5 Prozessor, die 15” sind noch immer nicht bei FullHD angekommen - das habe ich bei meinem Dell lieben gelernt ... damals, 2003!

Dass es matt nur beim 15” gibt und dann nur gegen heftigen Aufpreis ist auch mies.


von Cookie am 13. Apr um 22:29 Uhr

Was MBPs angeht...naja, wer’s braucht… Ich warte die ganze Zeit auf einen MacMini mit Core i5 oder i7. Zusammen mit den 320m oder 330m. Sollte doch zu machen sein, und zwar zu einem realistischeren Preis als das hier gebotene. Aber nein, Steve und Konsorten meinen ja eher dem schnöden Luxusvölkchen dienen zu müssen. Dann baue ich mir meine Macs doch lieber selber. Muss halt nur bei jeden Combiupdate ein wenig mehr aufpassen.


von Bodo H. aus B. am 13. Apr um 22:31 Uhr

Aloha hé,

ohne bei der etwaig vorgebrachten Kritik den Spielverderber spielen zu wollen: Als ich gerade bei Apple im Shop war (http://store.apple.com/de/configure/MC024D/A?mco=MTc0Njk2MjE), konnte ich für einen Aufpreis von 45,01€ folgendes wählen: MacBook Pro 17-inch Hi-Resolution Antiglare Widescreen Display.

Ist das nicht der sogenannte “Matte Bildschirm” oder habe ich da jetzt was verpasst?

Berlinische Grüße,

Bodo


zurück zu Mac Essentials
Zur Vermeidung von Kommentar-Spam werden die Beiträge nach einigen Tagen geschlossen.
 

Werbung