zurück zu Mac Essentials

Neues Apple TV mit Fernseher? vom 02.09.09

Die Lieferzeiten für Apple TV mit 40 GB-Festplatte hat sich auf zwei Wochen erhöht: Hinweis auf ein Update am 9. September?
image
Das spekuliert jedenfalls Piper Jaffray-Analyst Gene Munster, wenn auch ohne jeden konkreten Hinweis: es sei Zeit für ein neues Modell, klärt er seine Klienten auf. Munster hat in den vergangenen Wochen zahlreiche Prognosen geliefert, nach denen Apple den TV-Produktbereich mit zusätzlichen iTunes-Services, einem runderneuerten Apple TV und sogar einem Apple-Fernseher auffrischen könnte. 


bisschen Senf dazu?
von Philippe am 02. Sep um 12:23 Uhr

Die Idee ist sicherlich nicht so verkehrt, denn Fernseher könnten von einer Software-Integration a la apple (insb. i-tunes) ordentlich profitieren und so als All-in-one Gerät das Leistungsspektrum eines Flat-TV neu definieren. Allerdings gibt es einen starken Wettbewerb mit unterschiedlichen Größen, Panels und Anschlüssen. Ich weiß nicht, ob da Apple drauf Bock hat. Da es bestimmt eine Premium-Ausstattung sein müßte, wären wir wohl in grenzwertigen Preisregionen. Dann evtl. doch lieber Zusatzbox, die den vorhandenen TV mit Apples Kern-Know-How bereichert. Oder doch beides!?!


von am 02. Sep um 16:51 Uhr

Ein Flat-TV-Screen von Apple hätte vermutlich ausser dem Netzanschluss entweder nur einen oder gar keinen weiteren Anschluss sondern würde wireless vom Apple-TV bzw. einem etwas kompletter ausgestatteten Nachfolger beschickt werden.


zurück zu Mac Essentials
Zur Vermeidung von Kommentar-Spam werden die Beiträge nach einigen Tagen geschlossen.
 

Werbung