zurück zu Mac Essentials

Googles Voice-Suche ist daDie vom 18.11.08

Die bereits in der Vorwoche angekündigte sprachgesteuerte Suche für das iPhone ist nun tatsächlich im App Store zu haben. Sie ersetzt die bisherige Google Mobile App. Offenbar muss man eine bisher installierte Version löschen, um dann die neue zu erhalten:
image
Die sprachgesteuerte Suche wird noch nicht offiziell über den App Store beworben, aber beim Download erhält man die neue Version, wie Adam Pash bei Lifehacker meldet. Die erste Reaktion Adams: »Amazing!« Die Voice-Suche muss zunächst in den Einstellungen aktiviert werden, eine deutsche Version der Suche gibt es noch nicht.


bisschen Senf dazu?

zurück zu Mac Essentials
Zur Vermeidung von Kommentar-Spam werden die Beiträge nach einigen Tagen geschlossen.
 

Werbung